VdW: Archiv und Wirtschaft Heft 3/2014

Die jüngste Ausgabe der vierteljährlich von der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare (VdW) herausgegebenen Zeitschrift „Archiv und Wirtschaft“ ist erschienen. Sie enthält unter anderem Artikel über die Cloud-basierte Datenspeicherung bei der digitalen Archivierung, Wirtschaftsarchive auf Facebook, die VdW-Tagung zum „Modernen Management in Unternehmensarchiven“ sowie einige Buchrezensionen.

Bundesarchiv erleichtert Online-Recherche

Das Bundesarchiv hat seine erweiterte Rechercheanwendung „invenio“ nun auch für den externen Zugriff über das Internet freigeschaltet. Zuvor konnte das Programm nur in den Lesesälen direkt durch die Archivbesucher genutzt werden. Der Online-Zugang erleichtert Benutzern den eigenhändigen Zugriff auf die Erschließungsinformationen zu fast allen Beständen des Bundesarchivs – und somit wiederum die Vorbereitung eines eigenen Recherche-Besuches.

VdW: Archiv und Wirtschaft Heft 2/2014

Die jüngste Ausgabe der vierteljährlich von der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare (VdW) herausgegebenen Zeitschrift „Archiv und Wirtschaft“ ist erschienen. Sie enthält unter anderem eine Vorstellung der Historischen Sammlung der Bundesagentur für Arbeit, einen Bericht der VdW-Tagung über „Die mobile Gesellschaft und ihr Gedächtnis“ sowie einige interessante Buchrezensionen.

Zur Arbeit mit Archiven (I)

Tipps zur Archivrecherche Die Recherchearbeit in historischen Archiven wirkt auf viele Menschen am Anfang meist sehr komplex und schwer durchschaubar. Doch Scheu braucht hier niemand zu haben – das Forschen im Archiv ist keine Geheimwissenschaft. Nachdem ich jüngst eine Anfrage eines Journalisten dazu bekommen habe, nachstehend mal einige Hinweise und Tipps für die Vorbereitung auf einen Archivbesuch und die praktische Arbeit in einem Archiv zusammengefasst…

Kölner Archivneubau: Online-Petition gegen Planungsstopp

Eigentlich sollte das am 3. März 2009 eingestürzte Kölner Stadtarchiv bis 2017 neu aufgebaut sein. So sah es bislang zumindest ein Beschluss des Kölner Stadtrates vom Juni 2011 vor. Doch mittlerweile wurden die Planungen für den Archivneubau gestoppt – aus Kostengründen. Die Entscheidung des Stadtrats sorgt für heftige Proteste. Unterstützer des Historischen Archivs kämpfen mit einer Online-Petition gegen den Planungsstopp.

VdW: Archiv und Wirtschaft Heft 1/2013

Die jüngste Ausgabe (1/2013) der Zeitschrift „Archiv und Wirtschaft“ ist erschienen. Sie enthält neben dem Programm der VdW-Jahrestagung Ende April 2013 in Wien unter anderem Berichte über die Auswirkungen von Unternehmensfusionen auf die Firmenarchive. Zudem finden sich einige interessante Buchrezensionen, etwa zu archivischen Informationssystemen in der digitalen Welt, den Aufstieg der Quandt-Familie oder die Regionalgeschichte der Sparkassen-Finanzgruppe.

VdW: Archiv und Wirtschaft Heft 3/2012

Die jüngste Ausgabe der vierteljährlich von der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare (VdW) herausgegebenen Zeitschrift „Archiv und Wirtschaft“ ist erschienen. Sie enthält unter anderem Berichte über die Geschichte der Wirtschaftskammern und -archive in Sachsen. Zudem finden sich einige interessante Buchrezensionen, beispielsweise zur Geschichte von Hugo Boss zwischen Weimarer Republik und Drittem Reich, zum Marketing von Stromkonzernen zwischen 1890 bis 2010 oder über Firmenmuseen in Baden-Württemberg.

Info-Video: "Wie Geschichte entsteht"

Screenshot Prof. Dr. Hubert Wolf Von der Literaturrecherche über das Durchforsten von Findmitteln und Akten bis zum Entziffern alter Handschriften – wie arbeitsintensiv die Geschichtsforschung ist, bleibt dem Blick der Öffentlichkeit meist verborgen. Die Deutschen wissen einfach zu wenig darüber, wie Geschichtsschreibung in Archiven entsteht, beklagt der Kirchenhistoriker Prof. Dr. Hubert Wolf von der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Der dortige Exzellenzcluster „Religion und Politik“ hat daher einen kurzen Info-Film erstellt.