Historische Kommunikation

Geschichte als Marketinginstrument – unter diesem Ansatz gewinnt die Beschäftigung mit der eigenen Vergangenheit in Unternehmen immer stärker an Bedeutung. Eine erfolgreiche Tradition steht für Qualität und Kompetenz. Professionell erforscht und griffig-kreativ aufbereitet ist sie in einer sich rasant verändernden Welt ein entscheidendes und zeitloses Differenzierungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern. Gegenüber Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern dient der Blick in die Vergangenheit als starkes Vertrauensargument; er weckt positive Emotionen, stiftet Identifikation und schafft so einen wirtschaftlichen Mehrwert.

Praxis-Ratgeber Geschichtsmarketing, Marvin Brendel
Diese und weitere Tipps & Hinweise jetzt auch als Buch: “Praxis-Ratgeber Geschichtsmarketing. Wie Sie (Ihre) Geschichte für den Unternehmenserfolg nutzen” (Mehr…)

In den folgenden Wochen und Monaten werde ich mich in einer losen Serie im Blog verstärkt damit beschäftigen, wie die Firmengeschichte kreativ in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden kann, wie man solche Projekte am besten angeht und umsetzt sowie welche Herausforderungen und Schwierigkeiten dabei warten können. Im Ergebnis soll so eine Art “Leitfaden Historische Kommunikation” entstehen, der vor allem klein- und mittelständischen Unternehmen Anregungen für die Realisierung entsprechender Projekte geben soll…

Bisher erschienene Beiträge aus der Artikelserie “Historische Kommunikation” (thematisch sortiert):

Praxis-Beispiele History Marketing