Historische Kommunikation ist ja immer nur ein (ergänzender) Baustein eines umfassenden Marketing-Mixes. Ein spannender – weil meist überraschender – weiterer Baustein ist das Guerilla Marketing. In der vergangenen Woche bin ich über zwei interessante Beispiel-Sammlungen für Guerilla-Marketing-Aktionen gestolpert, auf die ich hier kurz hinweisen möchte…
So zeigt das Webmagazin t3n nach eigenen Angaben 25 der besten Beispiele aus den vergangenen Jahren. Eine Slideshow mit weiteren 100 Guerilla-Marketing-Beispiele in 5 Minuten gibt’s beim Blog „Gratiswurst“.

(Ende) geschichtskombinat.de/16.07.2012/mar

Linktipp: Kreative Beispiele für Guerilla Marketing
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.