Weltgeschichte in Schlagzeilen

Zum 60. Jubiläum: “Das BILD-Buch”


Und noch einmal “BILD”-Zeitung: Neben der umstrittenen Gratis-Sonderausgabe für alle deutschen Haushalte hält der Axel-Springer-Verlag zum 60. Geburtstag seines Flagschiffs noch eine weitere Jubiläumspublikation bereit. “Das BILD-Buch” vereint 718 Titelseiten aus den vergangenen sechs Jahrzehnten – eine aus jedem Monat seit der Erstausgabe von BILD am 24. Juni 1952.

Das BILD-Buch Mit dem Buch wird der BILD-Zeitung ein im Wortsinn schwergewichtiges Denkmal gesetzt: Die 748 Seiten im Format 37 x 53 Zentimeter wiegen insgesamt elf Kilogramm. “Gemeinsam mit dem Taschen-Verlag haben wir ein ganz besonderes BILD-Buch geschaffen: Etwas richtig Schweres, etwas richtig Großes. Wenn man darin blättert, 60 Jahre Weltgeschichte durch die Augen von BILD betrachtet, ist das ein einmaliges, besonderes Erlebnis,” so BILD-Chefredakteur Kai Diekmann.

“Das BILD-Buch” ist für 99,- Euro inklusive Versandkosten telefonisch bestellbar unter der Rufnummer 0800-454 02 54 sowie ab 26. Juni im Buchhandel erhältlich. Parallel erscheint eine exklusive, limitierte Sammleredition in einer Auflage von 600 Stück, die eine Auswahl von historischen Originalgegenständen beinhaltet. Dazu zählen unter anderem ein Segment der Berliner Mauer, ein Teil von Sebastian Vettels WM-Wagen, Stücke vom Schal des Dalai Lama sowie von Madonnas Jeans. In einer limitierten Auflage von 300 Exemplaren gibt es außerdem eine weitere Sammler-Edition mit dem Schwerpunkt “Sport”. Diese enthält unter anderem ein Stück von Boris Beckers Wimbledon-Tennisschläger. Die Sammler-Editionen gibt es zum 60. Geburtstag von BILD für 60 Tage zum Preis von 1.952 Euro, anschließend für 2.495 Euro.

Quelle / Bild: BILD / Axel-Springer-Verlag
(Ende) geschichtskombinat.de/18.06.2012/mar


    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen