Eigentlich sollte das am 3. März 2009 eingestürzte Kölner Stadtarchiv bis 2017 neu aufgebaut sein. So sah es bislang zumindest ein Beschluss des Kölner Stadtrates vom Juni 2011 vor. Doch mittlerweile wurden die Planungen für den Archivneubau gestoppt – aus Kostengründen. Die Entscheidung des Stadtrats sorgt für heftige Proteste. Unterstützer des Historischen Archivs kämpfen mit einer Online-Petition gegen den Planungsstopp.
Mehr dazu gibt es drüben beim GeschichtsPuls und auch direkt auf der Info-Seite zur Online-Petition: Aufhebung des Planungsstopps für den Neubau des Stadtarchivs und der Kunst- und Museumbibliothek Köln (openpetition.de)

(Ende) geschichtskombinat.de/29.04.2013/mar

Kölner Archivneubau: Online-Petition gegen Planungsstopp
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.