Kurzer Linktipp für firmengeschichtlich orientierte Nachwuchshistoriker: Das Historische Institut der Deutschen Bank bietet aktuell wieder Praktikumsmöglichkeiten für Studierende der Geschichtswissenschaft, des Archiv- und des Bibliothekswesens. Die Bewerber sollen Interesse an wirtschafts- und sozialhistorischen Themen und aktuellen Fragen der Finanzwelt sowie Erfahrungen im Umgang mit elektronischen Medien mitbringen. Vorkenntnisse im Archivwesen sind hilfreich, aber nicht erforderlich.
Das Praktikum sollte einen Zeitraum zwischen 3 und 6 Monaten umfassen und wird laut Deutscher Bank mit 800 Euro im Monat – ziemlich gut wie ich finde – vergütet. Weitere Informationen gibt es in der Stellenausschreibung auf H-Soz-u-Kult, bei der Deutschen Bank (Praktika-Übersichtsseite) sowie auf den Seiten des Historischen Instituts der Deutschen Bank.
Allen Bewerbern viel Erfolg!

(Ende) geschichtskombinat/16.06.2011/mar

Praktikum beim Historischen Institut der Deutschen Bank
Markiert in:             

Ein Gedanke zu „Praktikum beim Historischen Institut der Deutschen Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.