Beiträge zum Thema (Tag) ‘ Bankgeschichte ’

Auf der Suche nach den Wurzeln...

Neues Projekt: Stammbaum-Recherchen für vr bank Südthüringen

8. März 2011 | von Marvin | Kategorie: Aktuelles, Neues aus dem GeschichtsKombinat, Projekte

vr bank Südthüringen, Hauptsitz in Suhl Kurz notiert: Im Auftrag der vr bank Südthüringen eG aus Suhl recherchiert das GeschichtsKombinat die Historie dreier Vorgängerbanken, die seit dem Jahr 2000 mit der früheren Volksbank Suhl fusioniert haben. Ziel ist es, den bereits aus einer früheren Chronik bekannten “Stammbaum” der thüringischen Genossenschaftsbank zu vervollständigen. Zudem sollen weitere Hinweise zur Geschichte der drei Banken für eine spätere Aktualisierung der Bankenchronik dokumentiert werden.

Geld und Kapital 10: Strukturwandel im Bankwesen seit den 1950er Jahren

21. Mai 2010 | von Marvin | Kategorie: Aktuelles, Geschichtsmarketing, Neues aus dem GeschichtsKombinat

Buch: Geld und Kapital, Nr. 10 Nach längerer Wartezeit ist jetzt die neueste Ausgabe von Geld und Kapital (Nr. 10) erschienen. Das Jahrbuch der Gesellschaft für mitteleuropäische Banken- und Sparkassengeschichte konzentriert sich diesmal auf das Thema “Strukturwandel und Internationalisierung im Bankwesen seit den 1950er Jahren”. Darin ist auch von mir ein Beitrag enthalten zu den “Rationalisierungsbestrebungen im Bankensektor der DDR am Beispiel der Genossenschaftsbanken für Handwerk und Gewerbe”.

Dritte Tagung zur Genossenschaftsgeschichte

8. April 2008 | von Marvin | Kategorie: Aktuelles, Veranstaltungen

Am 25. und 26. April 2008 findet in Eden (Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG) bei Oranienburg die 3. Tagung zur Genossenschaftsgeschichte statt. Auf dem Programm der unter anderem vom Historischen Seminar der Universität Hamburg – Arbeitsstelle Genossenschaftsgeschichte – organisierten Veranstaltung stehen unter anderem folgende Vorträge: (…)

Sechste Tagung GUG-Arbeitskreis Bank- und Versicherungsgeschichte

20. Dezember 2007 | von Marvin | Kategorie: Aktuelles, Neues aus dem GeschichtsKombinat, Veranstaltungen

Am 25. Januar 2008 lädt die Gesellschaft für Unternehmensgeschichte (GUG) zur sechsten Tagung des Arbeitskreises Bank- und Versicherungsgeschichte in das Haus der Dresdner Bank nach Frankfurt/Main. Thematisch geht es um die Liberalisierung der Bankenwelt nach 1957. Als kleines Gegenbeispiel werde ich dort über die Geschichte der Bankgenossenschaften in der DDR (siehe laufendes Projekt) berichten.